Presse-19 - Belmer Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herbstgefühle in der Belmer Mühle am 29. Oktober
Traditioneller Herbstmarkt an der Belmer Mühle

Immer am letzten Sonntag im Oktober eines Jahres veranstaltet der Verein Belmer Mühle seinen herbstlich und vorweihnachtlich gestimmten Kunsthandwerkermarkt. Die Veranstaltung erfreut sich bei Besuchern aus Belm und Umgebung großer Beliebtheit. So kann der Besuch in der historischen Belmer Wassermühle mit dem Stöbern in den Angeboten der Hobbykünstler und einer Pause in der mit selbst gebackenem Kuchen gut bestückten Cafeteria des Vereins verbunden werden.

Fast 40 Aussteller präsentieren am 29. Oktober in der Zeit von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr ihre Angebote. Ausstellungsort ist neben der Belmer Mühle (Lindenstraße 68) auch das angrenzende alte Sägewerk in der Belmer Integrationswerkstatt (BIW). Mit dabei sind altbewährte Angebote, aber auch neue Aussteller mit herbstlichen Kränzen, Lampen und Deko-Artikeln aus Beton, aber auch schon auf die nahende Adventszeit einstimmende Artikel, wie Krippen und weihnachtliche Gestecke.

Die ehrenamtlich für den Verein tätigen Organisatorinnen Monika Beckmann und Jutta Hermeler sind sich sicher, dass die Besucher wieder einmal ein tolles Angebot erwartet. „Die Belmer sollten den Sonntagsspaziergang mit einem Besuch in der Belmer Mühle verbinden und sich von der schönen Stimmung des dort gezeigten Kunsthandwerks einfangen lassen. Wir sind sicher, dass es für alle etwas Passendes gibt“, so Monika Beckmann, die sich für den Tag noch sonniges, trockenes Wetter wünscht und darauf aufmerksam macht, dass der Besuch wie immer keinen Eintritt kostet.


In der Belmer Mühle gibt es am Sonntag, 29. Oktober 2017,
wieder ein reichhaltiges Angebot der Aussteller beim Herbstmarkt des Vereins Belmer Mühle – ein Besuch lohnt sich.
(Foto: Belmer Mühle e.V. - Archiv)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü