Presse-5 - Belmer Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herbstgefühle in der Belmer Mühle
 


 
Am letzten Sonntag im Oktober findet traditionell ein Kunsthandwerkermarkt in der Belmer Mühle statt. Mit dem Motto „Herbstgefühle“ hatte der Mühlenverein für die Besucher wieder ein bunt gemischtes Angebot zusammengestellt. In der alten Wassermühle, dem Sägewerk und auch auf der Außenfläche boten zahlreiche Hobbykünstler die selbst gefertigten Bastelarbeiten und kleinere Leckereien zum Kauf an. Seit 1997 gibt es dieses Angebot schon und Anja Rosemann ist Ausstellerin der ersten Stunde. Sie kann sich noch gut an die Anfänge erinnern: „Beim ersten Mal haben wir in kalten und nur provisorisch hergerichteten Räumen unsere Stände aufgebaut“ - und damit sehr gut einschätzen, wie positiv sich die gesamte Mühle entwickelt hat.
 
Viele Belmer haben den Mittagsspaziergang für einen Besuch genutzt. Für alle Gäste hatten Mitglieder des Vereins wieder eine Cafeteria eingerichtet, die vor oder nach einem Bummel durch die Mühle zu Kaffee und Kuchen einlud.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü